World of Wind News:
Enrique Iglesias
 


Kitebuggy World Championships auf Borkum

World of Wind Ausrichter der Kitebuggy Weltmeisterschaft 2018

Vom 01. bis 06. Oktober 2018 findet die Kitebuggy Weltmeisterschaft auf der Nordseeinsel Borkum statt. 

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH wird die Veranstaltung zusammen mit dem deutschen Kitebuggyverein German Parakart Association Kitesailing e.V. (GPA) und der Kite- und Strandsegelschule World of Wind ausrichten.

Insgesamt werden knapp 40 Piloten zu spannenden Rennen antreten und den besten Kitebuggy-Piloten ermitteln. 

Der Hauptsponsor Flensburger Pilsener sorgt für kühle Getränke am Strand, als Sponsoren für das Event unterstützen uns die Kite-Hersteller Libre Powersails,Flysurfer Kiteboarding und Born-Kite. Zudem wird das Event noch von der Kiteschule World of Wind, dem Hotel Miramar sowie Bünting Tee und Borkum Hafen Immobilien unterstützt.

Für das Abendprogramm ist natürlich auch gesorgt: In 2 großen Zelten direkt am Strand sorgen u. a. DJ Freek auf der StrandHouse Party, Albertus Akkermann am Ostfiesichern Abend und DJ Boggi für Stimmung.



© Horst Nebbe


Abverkauf unseres Schulungsequipments 2018

Der Abverkauf unseres Schulungsequipments 2018 hat begonnen. Unter anderem stehen aktuell 5 Strandsegler Micro Race Pro von Libre in V4A Edelstahl zur Verfügung, diverse Segel von 1.5 bis 7.0 Quadratmetern, teilweise in Sonderfarben. Des Weiteren stehen diverse Buggys, Kitelandboards, Kites und Zubehör zur Verfügung. 

Eine detaillierte Auflistung ist momentan in Arbeit. Abholung Ende Oktober auf Borkum oder im November im Raum Bochum möglich. Bei Interesse, schickt uns gern eine Mail an borkum@worldofwind.de 


Social Days 2018

Tandemfahren für einen guten Zweck

Im Jahr 2017 initiierten wir die sogenannten "Social Days" auf Borkum. An ausgewählten Tagen während unserer Saison finden einen Tag lang Tandemfahrten im Kitebuggy und Strandsegler statt. Der gesamte Erlös dieser Events wird von uns an eine soziale Borkumer Institution gespendet. 

Im vergangenen Jahr konnten wir somit den Förderverein der Borkumer Inselschule unterstützen, die Jugendabteilung des Schützenvereins mit neuem Trainingsmaterial ausstatten sowie einen wichtigen Beitrag in der täglichen Arbeit der Borkumer Hospizgemeinschaft "Augen-Blick" leisten.

Auch in der aktuellen Saison 2018 fanden zwei Social Days statt. Im Juli fuhren wir 610,- € ein und freuen uns, den Förderverein für Borkumer Kinder "Lüttje Kanütjes" unterstützen zu können. 

Auch der zweite Social Day am 15. August wurde von vielen Gästen, Borkumern und Insulanern gut angenommen. Am Ende übergaben wir einen Betrag von 595,- € an den “Borkumer Jugend- und Kinderzirkus Borcalino“.


Wir bedanken uns hiermit herzlich bei all unseren Gästen, die mit ihrer Spende die Borkumer Institutionen und Vereine unterstützt haben und freuen uns, den ein oder anderen demnächst wieder bei uns am Strand begrüßen zu dürfen.
 
 


Sommerferien 2018 - jetzt Kurstermine sichern

Schon bald beginnen die Sommerferien 2018. Nun ist es höchste Zeit, dass ihr euch Kurstermine sichert und euren Strandsegel- oder Kitekurs bei uns bucht.

Buchung über borkum@worldofwind.de  


Wr freuen uns auf euren Besuch!



Strandsegeln auf Borkum

Dank dem tollen Wetter in den letzten Wochen konnten wir ein wenig Filmmaterial sammeln und ein kleines Video vom Strandsegeln auf Borkum erstellen. 


Toller Saison-Start zu Ostern

Mitte März haben wir in diesem Jahr unsere Station am Borkumer Nordstrand aufgebaut, um startklar für die Osterferien zu sein. Bei doch noch etwas kälteren Temperaturen freuten wir uns über viele neue Schüler, die unsere Sportarten erlernten. Zudem trafen wir viele alte Bekannte wieder, die in den vergangenen Jahren bei uns das Kiten oder Strandsegeln erlernt und sich nun Equipment zur freien Fahrt bei uns ausgeliehen haben.



Der Abschluss der Osterferien wurde mit einem BBQ am Strand gefeiert.


 


Wir freuen uns schon jetzt auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!




World of Wind in ZDF-Sendung "Hallo Deutschland"

Tolle Aufnahmen vom Strandsegeln auf Borkum

Anfang Februar drehte das ZDF für die Sendung "Hallo Deutschland" einen Beitrag über Borkum. 

Natürlich durfte da das Strandsegeln nicht fehlen und so verbrachten wir einige tolle Stunden an der Wasserkante mit dem Team um Reporter Fabian Köhler, der einen Selbstversuch im Strandsegler startete.

Schau dir die Sendung in der ZDF-Mediathek an - den Beitrag über die World of Wind findest du von Minute 03:35 bis 05:00.

Hier geht´s zum Video


Team-Erweiterung

Borkumer Urgestein Martin Kalmbach verstärkt das Team der WoW

Martin Kalmbach wird ab dieser Saison unser Team verstärken.
Zu seinen Lebenselexieren gehören Wasser, Strand, Insel und Wind, kurzum: Borkum
Martin beherrscht alle Windsportarten, die man am Meer/Strand ausüben kann. Darüber hinaus ist er ein Garant für Spaß und gute Laune.

Willkommen im Team!

Kitebuggyfahren

Mit Windkraft über endlose Strände

mehr erfahren »

Strandsegeln

Spüre den Wind im Segel

mehr erfahren »

Personen mit Handicap

... Strandsegel-Angebote für Personen mit Handicap

mehr erfahren »

Powerkiten

Stelle dich der Kraft des Windes

mehr erfahren »

Kitelandboarden

Nur fliegen ist schöner

mehr erfahren »

Kite- & Sail Shop

All you need - get it here

mehr erfahren »

Kitebuggy World Championship 2018

World of Wind ist Partner des Kitebuggy World Championship 2018 auf Borkum

Die World of Wind hat mit den Wirtschaftsbetrieben Borkum GmbH und der GPA eine Partnerschaft zur Umsetzung des Kitebuggy World Championships 2018 auf Borkum geschlossen.
In dieser Partnerschaft verantwortet die World of Wind das gesamte Partnerprogramm mit attraktiven Sponsoringpaketen zu dieser internationalen Veranstaltung.

Bei Interesse an einer Partnerschaft bitte eine Mail an:

wm2018@worldofwind.de



Ostfriesland reloaded

Ein kleiner Bericht über unsere Schule


1. Hafenfest Borkum

World of Wind als Aussteller vertreten

Am 24. Juni 2017 fand das 1. Hafenfest an der Borkumer Reede statt, organisiert durch die Borkumer Wirtschaftsbetriebe. Die World of Wind nahm als Aussteller teil und präsentierte sich und ihre Angebote den teils von weit her angereisten Gästen. 

Der Tag startete mit dunklen Wolken und Regen - als diese sich um die Mittagszeit jedoch verzogen hatten, nutzten wir eine große Wiesenfläche zum Landsegeln und Kitebuggyfahren. Das bunte Treiben stieß auf großes Interesse bei den Besuchern und so führten wir viele interessante Gespräche und freuten uns, unseren Sport auch ohne Strand auf der Insel Borkum präsentieren zu können. 





Team auf Borkum

Wir stellen unser Trainerteam vor

In dieser Saison steht euch unser Trainer-Team mit bekannten Namen aus der Szene zur Verfügung - unter "Über uns" bekommt ihr einen Überblick, wer die Kurse auf Borkum durchführt.  

Inselschule Borkum

Projektstart "Strandsport"

In einem gemeinsamen Projekt zwischen der Inselschule Borkum, den Wirtschaftsbetrieben der Stadt Borkum und unserer Kite- & Strandsegelschule werden in diesem Jahr 14 Schüler/innen der 9. und 10. Klasse in den Strandsportarten Powerkiten, Kitebuggy, Kitelandboarden und Strandsegeln geschult. Das Projekt läuft bis Ende Oktober und hat das Ziel, den Teilnehmer/innen mit vielen praktischen Schulungsmodulen die sichere Ausübung dieser attraktiven Windsportarten zu vermitteln.
Wir freuen uns auf dieses Projekt und wünschen den Schüler/innen viel Spaß und ordentlichen "Rückenwind".



Foto von links:
Harry Pohl, Sportkoordinator der Inselschule Borkum
Chris John, Inhaber der World of WInd
Christian Klamt, Kur- & Tourismusdirektor der Stadt Borkum


Kinderkurs Strandsegeln

... Segeln wie die Großen

Ab dem 15. März bieten wir nun auch Kindern im Alter von 10-12 Jahren die Möglichkeit, das Strandsegeln zu erlernen. In unseren Kinderkursen wird das Strandsegeln spielerisch erlernt und mit kindgerechten Unterrichtsmethoden geschult. 

Weitere Infos gibt es hier.


Social Days auf Borkum

Wir fahren für einen guten Zweck

Die „World of Wind“ wird in diesem Jahr an 2 Tagen Borkumer Vereine oder Institutionen unterstützen.

Am 25.07. und 15.08.2017 wird das Team der „World of Wind“ von ihrer Station am Nordstrand alle Windsportbegeisterte mit einem Doppelsegler (Strandsegler) und dem Buggy-Taxi über den Borkumer Strand fahren. Der gesamte Erlös dieser Aktion geht an den jeweiligen Terminen zu 100% an eine der oben genannten Einrichtungen.

Borkumer Vereine und Institutionen können sich ab sofort bis zum 31.03.2017 unter Angabe der Verwendung des Erlöses bewerben.
Schicken Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

borkum@worldofwind.de

Die Auslosung findet im April auf Borkum statt. Der Termin dazu wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Viel Erfolg

Chris John


Saisoneröffnung Borkum

Schulungen täglich vom 15.03. - 31.10.2017

Am 15.03.2017 beginnen auf der Nordseeinsel Borkum unsere Kurse im Strandsegeln, Kitebuggyfahren und Kitelandboarden.
Sichert euch euren Termin durch eine rechtzeitige Buchung. Hier der Weg zu eurem Erlebnis: Kurs auf Borkum buchen

Wir freuen uns auf eine schöne Saison auf Borkum.


Buggy-Taxi

Im Schlepptau über Borkum

Wer vom Kitebuggyfahren fasziniert ist, den Sport jedoch selbst nicht ausüben möchte bzw. kann, dem legen wir unser Buggy-Taxi nahe. 

Macht euch selbst, eurer Familie oder euren Bekannten eine Freude und verschenkt eine Fahrt mit dem Buggy-Taxi! 

Unser erfahrenes Team kutschiert euch über den weiten Borkumer Strand - ihr lasst euch dabei den Wind um die Ohren pfeifen, erkundet den tollen Strand und erlebt das "Kitebuggy-Gefühl" am eigenen Leib.

    


Anmeldungen an unserer Station oder telefonisch unter 0173 - 532 70 87


Borkum aus der Luft

Eines der schönsten Kite- & Segelreviere in Europa

Einzig aus der Vogelperspektive wird uns die unendliche Weite des Borkumer Strandes ersichtlich - ein absolut perfekter Ort zum Strandsegeln und Kiten.


  




Strandsegeln für Menschen mit Handicap

Segeln im Doppelsitzer

Als besonderes Highlight bieten wir ab dieser Saison Menschen mit Handicap in Schnupper- & Grundkursen die Möglichkeit, den Strandsegelsport zu erlernen.

Ihr wollt mehr dazu erfahren? Schaut euch unsere Kursbeschreibung an oder kontaktiert uns mit euren Fragen einfach per Mail.



Neuer Auftritt am Strand

Unsere Station am Borkumer Nordstrand ist nun aufgeständert und gegen mögliche Unwetter geschützt. 

Mit einer großen Webefläche an der Außenseite unseres Shops erscheint unsere Station nun in einem ganz besonderen Glanz.




Kite- & Segelaction auf Borkum

Bestes Segelwetter im Mai

Alle Schüler und Freunde der World of Wind freuten sich Anfang Mai über sommerliche Temperaturen, guten Wind und perfekte Strandverhältnisse. 

Bis in die Abendstunden wurde kräftig gekitet und gesegelt.

     

Den Rausch der Geschwindigkeit hautnah erleben

Ein Bericht über unsere Schule auf Borkum


World of Wind eröffnet zweiten Standort auf Borkum

Schule & Shop direkt am Nordstrand

Borkum ist seit jeher eines der schönsten Kite- und Strandsegelreviere in Europa. Mit seinem weitläufigen Strand bietet er beste Bedingungen zum Strandsegeln, Kitebuggyfahren und Kitelandboarden.

Ihr findet unsere Schule direkt am Nordstrand von Borkum. In wenigen Gehminuten aus der Innenstadt oder vom Hauptstrand aus erreichbar, beginnt dort das offizielle Segel- und Kitegebiet.

Unsere Schule ist jährlich während der Saison für euch geöffnet.

"World of Wind" im neuen MINImag

Ein toller Bericht in der July Ausgabe

Hier geht es zum Bericht


"MINI goes Borkum" in der "Kite and Friends"

In der aktuellen Ausgabe der internationalen Fachzeitschrift "Kite and Friends" findet ihr einen tollen Bericht über unser Event: MINI goes Borkum - Experience World of Wind

Hier geht es zum Bericht



MINI goes Borkum - Experience "World of Wind"

Event-Video

Wir freuen uns, euch das Video zum Event "MINI goes Borkum - Experience World of Wind" vorstellen zu dürfen. 

Vom 13.-15. März 2015 veranstaltete die Strandsegel- und Kitebuggyschule "World of Wind" im Auftrag von MINI NRW ein exklusives Event für deren Kunden. 

Viel Spaß! 

MINI goes Borkum 


MINI meets World of Wind

3 Tage Strandsegel- und Kiteaction auf Borkum

Vom 13.-15. März 2015 veranstaltete die World of Wind im Auftrag von MINI NRW ein exklusives Event für deren Kunden auf der Insel Borkum. 

Der Freitag Abend begann mit einer Begrüßung und einem Ausblick auf die nächsten 2 Tage durch das Team der World of Wind. Beim nachfolgenden Abendessen erholten sich die Gäste von der Anreise und lernten sich untereinander besser kennen.

Der Samstag und somit erste Eventtag begrüßte uns mit gutem Wetter, einem Strand in absolutem Topzustand und viel Wind. In vorher eingeteilten Gruppen ging es nun für die Teilnehmer darum, ins Powerkiten, Kitebuggyfahren und Strandsegeln eingewiesen zu werden. Schnell konnten alle Teilnehmer das Erlernte umsetzen und flitzten in den Kitebuggys und Strandseglern über den Strand. Zur zwischenzeitlichen Erholung und Stärkung diente ein leckeres Lunchpaket, welches allen Teilnehmern vom Hotel Hohenzollern, wo alle Gäste untergebracht waren, zur Verfügung gestellt wurde. 

Am Ende des Tages musste von den Teilnehmern ein kleiner Parcour auf Zeit umfahren bzw. umlaufen werden, was in die Wertung der Strandolympiade einfloss. 

   

Der erste Eventtag endete für die Teilnehmer am späten Nachmittag. Die frische Seeluft, die doch noch recht kühlen Temperaturen sowie die ungewohnten Bewegungen und Muskelbeanspruchungen verlangten den Teilnehmern einiges an Kraft und Ausdauer ab. So freuten sich viele der Gäste auf eine warme Dusche oder einen Saunagang im Hotel, bevor es um 19 Uhr zum Abendessen ging. Nach dem Hauptgang begeisterte der bekannte Insulaner und „singende Wattführer“ Albertus Akkermann mit friesischen Liedern – begleitet von seinem Akkordeon erzählte er „Dittjes und Dattjes“ von der Insel.

Der zweite Eventtag startete um 09:00 Uhr an der Eventlocation am Borkumer Strand mit einer kleinen Vorführung durch die World of Wind, um zu zeigen, was alles mit einem Kitebuggy und einem Strandsegler möglich ist. Im Kitebuggy-Tandem wurden die Teilnehmer über den weiten Borkumer Strand chauffiert und beobachteten dabei die Strandsegler, die ihr Fahrgebiet erweitert hatten und bei gut 6 Windstärken über den Strand sausten. 

Das Event endete am Sonntag um 14 Uhr und alle traten gemeinsam den Rückweg vom Strand zum Hotel an. Dort angekommen, wurden alle Teilnehmer mit einer Urkunde sowie die Gewinner der Strandolympiade mit einem Pokal und einem Sachpreis von MINI NRW geehrt.

Wir blicken auf ein spannendes Wochenende zurück und freuen uns schon jetzt auf das nächste Event!


Neuer Teamrider

Björn Sperling ist neuer Teamrider für die World of Wind

Wir freuen uns, Björn Sperling, der schon zu unserem Trainerteam gehört, im Kreise unserer Teamrider begrüßen zu dürfen. Björn repräsentiert unser Team in der höchsten Liga der GPA, der Masterclass. Herzlich Willkommen im Team!


Cooper Kites im Kiteshop Ruhrgebiet erhältlich

Wir freuen uns, euch ab sofort Produkte der Marke "Cooper-Kites" in unserem Shop anbieten zu können

Die Firma Cooper Kites entwickelt hochwertige Kites für den Einstieg in den Traction-Sport, gutmütige Allrounder mit hoher Leistung bis hin zu Hochleistern für den Renneinsatz.

Hier geht´s zur Cooper-Kites Übersicht

Neuer Partner

HQ Powerkites ist neuer Partner der World of Wind

...du bist es, der das Spiel mit den Elementen bestimmt. Der Wind ist dein ständiger Begleiter und du wirst eins mit deinem Kite. Ganz gleich, wo du unterwegs bist - das Team von "hQ Powerkites.de" entwickelt Jahr für Jahr neue und innovative Ideen, um die Marke für dein persönliches Limit weiter zu stecken.
Wir freuen uns, die Kites von hQ in unserem Schulungseqipment zu integrieren.  

Strandsegel- und Kitebuggyclub e.V.

Wir freuen uns über die Gründung des Strandsegel- und Kitebuggyclub e.V.

Die World of Wind wird diesen neuen Verein, in dem es maßgeblich um die Förderung des Strandsegel- und Kitebuggysports sowie um die aktive Jugendförderung geht, sehr gerne unterstützen. Wir wünschen dem Verein viel Erfolg.

03.05.2014
Bericht über die World of Wind auf RTL

Das Team der World of Wind hatte Anfang Mai ein TV-Team von RTL auf ihrer Schulungswiese, welches einen schönen Bericht über die World of Wind gedreht und uns bei unseren Schulungen begleitet hat.

Bericht